Baugruppenschulungen

Zentrum für Verbindungstechnik
in der Elektronik ZVE

Schulungen und Zertifizierungen nach IPC und ESA

Auch in Zeiten von Industrie 4.0  bleibt das Handlöten von Baugruppen unerlässlich für alle, die in der Entwicklung, Fertigung, Reparatur oder im Kundendienst tätig sind. Das Handlöten rundet die Löttechnik in den Fällen ab, bei denen ein maschinelles Löten technologisch nicht möglich ist. Aber auch lötfreie Verbindungstechniken wie das Crimpen kommen bei der Baugruppenfertigung zum Einsatz.

Im Bereich Zertifikation nach ESA bieten wir die folgenden Kurse an:

Detaillierte Kursbeschreibungen, Termine und Gebühren finden Sie in unserer aktuellen ZVE-Broschüre unter Downloads.