Rezertifizierung von ESA-Zertifikaten (REZ-ESA)

Zentrum für Verbindungstechnik
in der Elektronik ZVE

Schulungen und Zertifizierungen nach IPC und ESA

Zertifikate der Kategorie Instructor und Operator haben eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Für die Kurse

  • HL 3 Handlöten Operator Cat. 3
  • HL 4 Prüfer Inspector Cat. 2
  • HL 5 Reparatur Operator Cat. 3
  • HL 6 Semi-Rigid Operator Cat. 3
  • SMT 4 SMD-Löten Cat. 3
  • LFV Lötfreie Verbindungstechnik Cat. 3
  • IN Instructor Cat. 1

wird im ZVE als ESA-anerkannte Schulungsstätte eine Rezertifizierung angeboten.

Kursbeschreibung:

Die zutreffenden Vorschriften werden auszugsweise wiederholt. Anschließend werden Proben erstellt, die bewertet werden. Die Rezertifizierung wird mit einer schriftlichen Prüfung abgenommen. Bei Erfolg wird das jeweilige Zertifikat verlängert.

Voraussetzung:

Die Anmeldung kann nur nach Vorlage eines Nachweises über die Sehkraft bestätigt werden (gemäß ESA STR-258). Bei Kursantritt muss ein entsprechendes gültiges Zertifikat vorgelegt werden.