IPC-J-STD-001 CIT
Anforderung an gelötete elektrische und elektronische Baugruppen gemäß IPC-J-STD-001 Trainer

Zentrum für Verbindungstechnik
in der Elektronik ZVE

Schulungen und Zertifizierungen nach IPC und ESA

Kursbeschreibung:

Der IPC-Standard J-STD-001 ist der Basisstandard für die Fertigung und Beurteilung von elektronischen Baugruppen. Im Vergleich zur IPC-A-610 wird durch diesen Standard die Baugruppe vollständig von der Materialauswahl bis zur Prozessqualifizierung abgedeckt. Die Lötstellenbeurteilung ist komprimierter dargestellt als in der IPC-A-610. Der praktische Teil ergänzt die Grundlagen der Baugruppenfertigung und Bewertung.

Schwerpuntke:

  • Ausbildungstätigkeit
  • Arbeiten im IPC-Portal
  • Anforderungen an Materialen, Bauteile und Ausrüstungen
  • Allgemeine Anforderungen an das Löten und die Baugruppenmontage
  • Durchsteckmontage und Anschlüsse
  • Oberflächenmontage von Bauteilen
  • Anforderungen an den Reinigungsprozess
  • Anforderungen an die Leiterplatte
  • Beschichtung und Verguss

Lernmittel:

Von IPC vorgeschriebenes Material (deutsch)

Voraussetzungen:

Teilnehmende müssen sich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn mit ihrer E-Mailadresse im IPC-Portal registrieren und die Mailadresse nach erfolgter Registrierung dem ZVE mitteilen. Die Login-Daten (IPC-Portal) müssen zum Kurs mitgebracht werden, da die Teilnehmenden sich vor Ort zur Online-Prüfung einloggen müssen.

Prüfung:

Der Lehrgang wird mit der Prüfung nach IPC-Richtlinien abgeschlossen. Im praktischen Teil werden die Prüfungsteile bewertet.

Zertifikat:

IPC-CIT-Zertifikat (nach bestandener Prüfung zwei Jahre gültig)

Teilnehmerzahl:

Maximal 12 Personen

Gebühr:

2.800,00 € inkl. Prüfungsgebühr, Buch und Download-Zugang für Trainer-KIT

Die Kursgebühr gilt nur unter Vorbehalt aufgrund etwaiger Preiserhöhung von IPC

Zielgruppe:

Mitarbeitende im Weiterbildungsbereich, Baugruppenfertigung, QS, Entwicklung

Anmeldeschluss:

4 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Termine:

Informationen zu den Kursterminen können unserem Kurskalender entnommen werden, welchen wir Ihnen unter Downloads bereitstellen.

Lt. AGB`s können Termine aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen jederzeit verschoben oder abgesagt werden.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldeformulars zum gewünschten Kurs an. Das ausgefüllte Anmeldeformular schicken Sie bitte an anmeldung@emft.fraunhofer.de